Der Herbst, der der Erde die Blätter wieder zuzählt, die sie dem Sommer geliehen hat. -Georg Christoph Lichtenberg

Sonntag, 2. Oktober 2016


Cuties,
ganze 2 Wochen musstet ihr auf einen neuen Beitrag warten. Das sollte planmäßig eigentlich nicht so laufen. Also was war los?

3x dürft ihr Raten. Genau, ich war krank gewesen, wie gerade irgendwie jeder. Innerhalb von 3 Stunden hat es mich erwischt. Aber ich habe mich natürlich noch auf die Nachtschicht gequält & habe so gut wie möglich gearbeitet. Und wenn meine Mutter nicht gemeint hätte ich soll doch bitte zu Hause bleiben, wäre ich auch noch zu meine letzte Schicht gegangen. Aber ich war im nach hinein sehr froh das ich das nicht gemacht habe. 4 Tage lag ich im Bett & es wollte einfach nicht besser werden, ich hatte sogar das Gefühl es wird immer schlechter. Doch dann kam der Tag wo es mir besser ging & seit dem ist es Tag für Tag immer eine Prise besser geworden.

Bevor ich krank wurde, habe ich diesen Herbstlichen Look für euch geshootet. In einer meiner letzten Beiträge habe ich wirklich ziemlich über den Herbst geschimpft & bin wirklich in ein kleines tief gefallen. Natürlich war die Krankheit da irgendwo auch mit Schuld. 


Ich würde nicht sagen das ich den Herbst jetzt mag, aber ich habe mich damit abgefunden & hier & da vielleicht auch ein paar Vorteile erkannt. Denn man kann zum Beispiel jetzt wieder kreativ im modischen Bereich sein. Und all die Kleidungsstücke wieder heraus kramen die man in den Jahren zuvor so gern getragen hat.

Denn irgendwie habe ich mich richtig gefreut meinen Fedora Hut wieder tragen zu dürfen. Und ihr glaub gar nicht wie ich gestrahlt habe als ich meine Timberlands aus dem Exil befreit habe. Das sind alles solche kleinen Dinge die diese Jahreszeit doch irgendwie schön machen. Natürlich hatte ich auch etwas Zeit, wo ich den ganzen Tag nur im Bett verbracht habe, die ganzen neuen Kollektionen zu bewundern & mich zu verlieben. Das ist wirklich furchtbar. Denn wäre ich nicht krank geworden hätte ich gar keine Zeit dafür gehabt & wäre immer noch so Sparsam von der Einstellung her.

Denn so schön wie die ganzen neuen Kleidungsstücke sind, sie haben leider auch ihren Preis. Und ich glaube ich bin wirklich die erste die das jetzt schreibt, aber ich freue mich schon auf den HW Sale 2016. :D

Die ganzen Teile hoffentlich ergattern zu können, auf die ich gerade  ein Auge geworfen habe. Darauf freu ich mich jetzt schon unglaublich.


Aber natürlich gibt es auch etwas trauriges, denn nun sind wirklich meine ganzen Sommer Sachen im Schrank verschwunden. Die Sandalen wurden in den Karton gelegt & nach hinten verfrachtet. Und die Pullover & Cardigans haben nun wieder mehr Aufmerksamkeit, denn sie sind nach vorn gerutscht. 

Doch ich denke mir dann einfach, meine Kleidungsstücke haben diesen Sommer so viel mitgemacht & so viel erlebt. Und das war natürlich auch etwas anstrengend für sie, also müssen sie sich nun erst mal ausruhen & wie die Tiere in den Winterschlaf gehen. 

Natürlich werde ich schauen das ich einige Sachen eventuell auch mit dem ein oder anderen Herbst Stück noch ein paar Wochen mitnehmen kann. Denn so schnell ist unter ein Kleid ein Rollkragen Pullover gezogen & die Leggings/Strumpfhose angezogen. Ein paar schöne Boots dazu & fertig ist der eventuelle Herbst Look mit einem Sommer Kleidungsstück.


Zu Hause im Garten ist meine Mutti jetzt auch schon fleißig am aufräumen. Denn der Garten muss ja Wintertauglich gemacht werden. Und natürlich haben wir im Sommer genug leckere Sachen geerntet. Allein die ganzen leckeren Beeren. Aber der Herbst hat natürlich auch sein ansehnlichen Seiten was das angeht. Es gibt zum Beispiel nichts besseres als eine leckere Möhrensuppe. Und gerade wenn man weiß das die Möhren am Vormittag noch unter der Erde gesteckt haben.

Des Weiteren hat meine Mutti auch schon unsere Kürbisse geerntet. Sie liegen derzeit schon im Keller & warten darauf verspeist zu werden. Leckeres Ofengemüse mit Kürbis & natürlich eine leckere warme Kürbissuppe mit Kürbiskernöl. 

Ich gestehe, ja wir sind eine richtige Suppen Familie!


Und wenn du nun immer noch depressiv bist das der Sommer vorbei ist, dann keine Sorge, er wird wieder kommen. Und es gibt doch nicht umsonst Last Minute Flüge wenn man es hier in Deutschland gar nicht mehr aushält. Dann steig einfach ins Flugzeug & dann 'ab in den Süden, der Sonne hinter her'. 

Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in die Woche. Fühlt euch gedrückt & geküsst.

Kommentare:

  1. Tolles Outfit! Ich steh total auf diese Hüte im Herbst und die Kombi mit dem Poncho.
    Ich finde den Herbst gar nicht so schlimm und genieße es richtig,wenn man sich an einem Regentag einfach stundenlang die Lieblinsserie ihne schlechtes Gewissen ansehen kann und gemütlich Tee trinken und mit Freundinnen quatschen kann :)
    Liebe Grüße <3 Marie | BAMBINA MARIE

    AntwortenLöschen
  2. Such a nice look, love this oversized scarf xoxo

    https://theninebyivana.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Solche Schuhe möchte ich für den Winter haben! :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr schön aus mit dem Stroh! Ja, ja der Herbst, klar freut man sich wieder andere Looks zu tragen, doch trotzdem hat man keine Lust auf Regen und trübes Wetter!

    AntwortenLöschen
  5. Ein hübsches Outfit. Bis auf gestern hat der Herbst und mit tollem Wetter überrascht. So mag ich den Herbst eigentlich sehr gerne. Ab jetzt müssen wir uns wohl etwas dicker einpacken. Aber modisch gesehen mag ich den Herbst auch ziemlich gerne. Daher ist alles halb so wild.

    AntwortenLöschen
  6. Beauty :)
    kiss

    http://inspirationswithm.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind total schön ! ♥

    Alles Liebe
    Laura ♥
    https://liveitrosy.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Herbstlook! Ich bin ja immer sehr neidisch auf Leute die Hut tragen können, denn mir steht das leider gar nicht... Aber auch der Poncho ist super super schön und passt perfekt in die goldene Jahreszeit.
    Bisous Bisous Christina

    AntwortenLöschen
  9. Ich komme zwar gerade erst aus der Sonne und trauere den schönen Zeiten hinterher, aber insgesamt liebe ich den Herbst! Meine liebste Jahreszeit :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen

by mlekoshi