Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Sonntag, 14. August 2016


Cuties,
in letzter Zeit stehe ich wieder wahnsinnig gern in der Küche & koche & backe. Ich weiß nicht wo das auf einmal her gekommen ist. Aber seit dem meine Eltern im Urlaub waren & ich einmal wieder ganz auf mich allein gestellt war, koche ich super gern. Irgendwie ist da bei mir ein kleiner Schalter im Kopf rum gegangen der mich noch einmal ein Schritt erwachsener gemacht hat. Denn so wie ich gerade alles manage auch mit dem putzen, was ich teilweiße bei mir immer hab hängen lassen, würde ich es auch in meiner eigenen Wohnung machen.

Ich liebe mein zu Hause, aber ab & an kommt dann doch einmal die Vorstellung der eigenen Wohnung, wie der Schnitt am besten sein sollte, wie ich sie einrichten würde &&&. Aber dafür ist gerade noch etwas Zeit, immerhin ist eine Wohnung auch mit sehr viel Geld verbunden & das muss erst einmal gespart werden bevor ich es für Möbel ausgeben kann.

Aber nun zurück zum Thema, ich bin hier ja schon wieder richtig abgewichen. Eine meiner liebsten Gerichte ist einfach eine Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch. Immer wenn ich in diesen einen bestimmten Restaurant bin wird sie meistens bestellt. Ich habe ehrlich gesagt gedacht das die Zubereitung schwieriger ist & länger dauert.


Zutatenliste:
  • 500g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 rote Zwiebel
  • 200g Schmelzkäse ( 1Becher)
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • 750ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung:

Vor Beginn der Suppen Zubereitung habe ich den Lauch geputzt & in Ringe geschnitten. Ebenfalls habe ich die rote Zwiebel in Würfel zerkleinert.

Im ersten Schritt habe ich dann das Hackfleisch im Topf angebraten. Den Lauch & die Zwiebel habe ich dann mit in dem Topf gegeben. Den Lauch habe ich allerdings nach & nach immer dazu gegeben da es doch unverarbeitet eine ganze Menge war. Nachdem das Wasser aus dem Lauch etwas heraus gegangen ist habe ich die Gemüsebrühe hinzugegeben & die Suppe für 10 min auf niedriger Hitze köcheln lassen.

Nun habe ich den Schmelzkäse in die Suppe eingerührt & ihn schmelzen lassen. Das ganze habe ich im Anschluss ebenfalls mit der Crème Fraîche gemacht. Nun habe ich die Suppe mit Salz, Pfeffer & Muskat gewürzt.

Die Suppe kann nun serviert werden. Ich habe noch etwas Baguette dazu aufgebacken & es mir schmecken lassen!


Ich wünsche euch nun noch einen wunderschönen restlichen Sonntag & hoffe das ihr ein tolles Wochenende hattet. Ich gehe heute Abend auf meine letzte Nachtschicht & kann dann endlich in meinen wohl verdienten Urlaub starten. Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darauf freue!

Kommentare:

  1. OMG sieht das lecker aus, muss ich unbedingt mal nachkochen.
    Schönen Sonntag dir noch meine Liebe <3
    LG
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh...So eine Suppe habe ich mal in meiner Kindheit gegessen und ein paar Jahre später konnte mir keiner mehr das Rezept geben umso dankbarer bin ich, dass ich so eins nun hier sehe, denn das sieht so köstlich aus! Danke dafür!
    Viele Grüße,
    Vanessa
    Mademoiselle Pinette

    AntwortenLöschen
  3. mmmm yummy!

    http://beautyfollower.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Lauch und Suppen sowieso, das Rezept merke ich mir :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht wirklich super lecker aus! Ich bin sowieso ein totaler Fan von Suppen, deshalb muss ich diese demnächst gleich mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hach, du bringst mich auf Ideen! Normalerweise esse ich diese Suppe meistens erst in der kühleren Jahreszeit, jedoch ist aktuell eh nicht so wirklich Sommer, sodass sie eigentlich auch jetzt perfekte wäre. Wahrscheinlich werde ich die Suppe in der kommenden Woche mach nachkochen! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Mhmmm das sieht lecker aus! Hackfleisch Suppe habe ich schon oft gesehen bzw. was davon gehört jedoch noch nie gekocht. Das sollte ich endlich mal machen. :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe solch eine Suppe auch schön mehrmals gemacht. dabei lasse ich zwar das Hackfleisch weg, aber es trotzdem eine super leckere Suppe ;)

    Liebe Grüße,
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  9. What a yummy soup!

    xoxo
    www.bellezzefelici.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Sieht super lecker aus. Das Rezept muss ich mir merken.

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm das sieht ja lecker aus! :)


    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Oh sieht das lecker aus! Ich esse auch total gerne Lauchsuppe :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen
  13. ach wie lecker das aussieht,
    super Rezept, muss ich mal ausprobieren
    btw. deine Rezepte mag ich am liebsten

    AntwortenLöschen
  14. Yummi, das sieht aber auch lecker aus! Am liebsten würd ich gleich bei dir vorbeikommen zum Essen :-)

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sophie! :)
    Ich habe deinen Blog schon viiiiiel zu lange nicht mehr besucht!

    Danke für dieses wunderbare Rezept. Ich habe früher richtig ungerne Lauch gegessen, mittlerweile es ich ihn immer lieber. Ich werde das Rezept ganz sicher mal ausprobieren! :)

    Alles Liebe, Mareike
    www.mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen,
    ich hatte letztens eine Käse-Lauch-Hackfleisch-Suppe in unserer Mensa. Die hat mir richtig gut geschmeckt, sodass ich Lust darauf habe, mir nun auch selbst eine zu kochen. Daher vielen Dank für das Rezept! <3

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen

by mlekoshi