Style is primarily a matter of instinct.

Mittwoch, 10. Februar 2016



Stil - charakterisch ausgepräkte Erscheinungsform 

Wenn man auf die Straße schaut, dann begegnen einen hunderte von Menschen pro Tag. Man mag denken das viele den gleichen Stil verfolgen. Immerhin gibt verschiedene Gruppen wie Street Fashion, Romantik, Military, Lolita Mode & ganz viele weitere.
Wenn man 10 verschiedene Menschen mit dem gleichen Stil nebeneinander stellen würde, dann würde trotzdem jeder sein Outfit anders verkörpern, so das die vielen Personen zwar gleich aber dennoch jeder auf seine Weise außergewöhnlich aussieht.



Aber sich auf einen bestimmten Stil festlegen?
Nein warum das denn?

Den einen Tag möchte ich es lässig haben, den anderen wieder sportlich, am Wochenende elegant & ach ja nächste Woche gern flippig. Ich habe mich schon immer gern ausprobiert. Mit 13 Jahren war ich dem Szene Stil verfallen, mit 16 dagegen schon wieder dem etwas eleganteren Business Stil & derzeit finde ich den Skandinavischen Stil sehr interessant. Alles sollte in dezenten Farbtönen gehalten werden, so schlicht wie nur möglich & das ein oder andere Teil auch Oversize. Es ist nicht wichtig sich nach der derzeitigen Mode zu richten, sondern nach den Kleidungsstücken die das eigene Herz zum rasen bringen, die die man nie wieder ausziehen möchte, egal was für einen Preis sie haben.



Solltest du dich nicht trauen mit deinem geliebten Stil derzeit auf die Straße zu trauen? Dann tu es bitte einfach. Sehr viele Menschen wie ich, sehen in den vielen anderen eine Inspirationsquelle. Wie oft habe ich die junge Frau die gegenüber von mir steht bewundert das sie sich so etwas traut anzuziehen. Sei selbstbewusst, sowie die andere in deinem Alter die sich etwas trauen. Des öfteren habe ich anderen jungen Frauen Komplimente für ihr Outfit gegeben & sie haben sich so sehr darüber gefreut das man ihr Funkeln in den Augen richtig sehen konnte. Denn einen eigenen Stil zu haben heißt noch lange nicht nur ihn zu verkörpern, nein, sondern den jungen Mädchen da draußen zu zeigen was man kann wenn man sich nur traut.


Kommentare:

  1. Sehr schöner Post. Bei mir ist es so, dass ich sehr minimalistische und einfache Sachen trage, aber trotzdem kreuz und quer durch, ob Lederjacke, Blazer oder doch einen Jacke mit Camouflage-Muster bei mir wird einfach alles getragen :)
    Ich finde die Fotos sind wunderschön geworden <3
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schöner Post!:) Die Bilder sind auch toll geworden!
    Xoxo♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich zustimmen. Die Bilder gefallen mir auch suuuper gut :)
      Weiter so!

      Liebe Grüße
      Veronika | Second Sense Design

      Löschen
  3. Das hast du toll geschrieben! Du hast Recht: denn selbst ich traue mich manchmal mit meinem Outfit nicht auf die Straße und denke "sieht alles so okay aus, kann ich das so tragen?" ... und weist du was: jetzt werde ich meine Looks genauso tragen :-*

    ganz liebe Grüße
    Melanie / www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Post :) Ich probiere auch immer und immer wieder gerne etwas neues aus, dass ist genau das, was mir an Mode so viel Spaß macht!
    Liebste Grüße <3
    Kati http://lakately.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Die Fotos sind echt toll geworden ! Ich probiere auch immer gerne herum ! ♥

    Alles Liebe
    Laura von
    LIVEITROSY

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cooler Beitrag! Ich sehe das ganz genau so, jeder sollte das tragen was einem gefällt. Unabhängig davon was gerade in Mode ist. Und das macht doch auch einen blogger aus ;)

    Liebe Grüße Bea
    www.pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ach, das hast Du so schön geschrieben, vielen Dank! Ich finde auch, dass man sich nicht auf einen Stil festlegen muss - ich finde es nämlich so schön, dass man sich nach Lust und Laune kleiden kann. Ganz toll ist auch Deine Ermutigung: man sollte sich wirklich nicht um die Leute scheren :)
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  8. Nice bag!

    http://beautyfollower.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  9. Super schöner Post ♥
    Ich probiere auch immer wieder was Neues, versuche mir aber treu zu bleiben:-)
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich persönlich liebe wandelbare Stile - so ist jedes Outfit immer eine Überraschung und es wird nie langweilig :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderbarer Post. Ich finde es super, wenn man sich immer wieder verändert und man nicht bei ein und dem selben Stil bleibt (was natürlich nicht schlimm wäre).
    Auf meinem Blog läuft gerade ein Beauty Giveaway, es würde mich freuen, wenn du mitmachst :*
    Liebste Grüße,
    Amira von Ami Coco
    *HUGE BEAUTY GIVEAWAY*

    AntwortenLöschen
  12. Oh, was für ein toller Post! Die Bilder sehen mal wieder unglaublich toll aus und auch dein Text ist dir super gelungen. Ich bin komplette deiner Meinung, was das mit dem Stil betrifft.

    Auf meinem blog findet zur Zeit eine Blogvorstellung statt, würde mich wirklich freuen, wenn du teilnimmst!

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön geschrieben und Wandelbarkeit ist wirklich etwas wichtiges. Wenn ich Lust habe wie ein richtiges Mädchen rumzulaufen und am nächsten Tag mit Hemd, dann tue ich das. Es sollte auch egal sein, was andere dann denken.

    Zu dem Oreo Shake Rezept: Ich nutze eigentlich immer fettarmen Joghurt. Wenn es mir dann nicht süß genug ist, dann helfe ich mit ein wenig Zucker noch ein bisschen nach, aber schmeckt mir immer gut. Kommt halt auch auf den Geschmack des einzelnen ab. :)
    Ein ganz großes Dankeschön für deine Berlin-Tipps! <3

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöner Post, Sophie! <3 Ich kann dir mit deinen Worten nur zustimmen! Ich liebe es auch, meinen Style zu verwirklichen, neue Looks auszuprobieren und verschiedene Kleidungsstücke zu kombinieren! Die Mode ist so etwas schönes! :)

    Alles Liebe,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich schöner Post und tolle Bilder :)
    Liebste Grüße
    Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
  16. Sehr süßer Post!
    Ich finde auch, dass wir uns gegenseitig viel mehr Komplimente geben sollten - natürlich nur ernst gemeinte. Mein Stil ist auch noch ein bunter Mischmasch :D

    choconistin

    AntwortenLöschen
  17. Ich lege mich auch sehr ungern fest. Mal mag ich es lieber sportlich und mal darf es etwas schicker sein. Oft wirkt der Look ja schon mit einem anderen Paar Schuhe oder einer anderen Jacke komplett anders.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  18. Toller Post und er spricht mir aus der Seele :) Denn leider gibt es immer noch zuviele Lemminge da draußen ;) Bloß nicht auffallen und das Tragen, was alle anderen tragen. Gerade die Vielfalt macht es und das ist wichtig!

    Danke nochmal für deine lieben Kommentare auf meinem Blog :) Folge dir via bloglovin', damit ich jetzt immer auf dem neusten Stand bin!

    Liebe Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.com/

    AntwortenLöschen
  19. omg love those details ♥

    http://collectingwaves.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schöner Text, der total inspiriert! Ich denke da ähnlich wie du und finde es auch immer wieder schön andere zu entdecken, die sic trauen ihren eigenen Stil auf der Straße zu zeigen :)

    Liebste Grüße <3

    http://thisissophiex.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Ein gelungener und soo wichtiger Post! Ich finde es toll, sich durch Mode oder Makeup ausprobieren und wandeln zu können. Vor allem ist es mir persönlich immer wichtig, dass ich mich in meinem Look wohlfühle und vor allem, dass ich mich schön fühle. Egal, was andere Menschen denken oder als "passender", "angemessener" oder "vorteilhafter" für einen empfinden. Man sollte sich selbst zelebrieren und anziehen, worauf man Lust hat. :)
    Liebe Grüße an Dich!
    Die Schminkstube
    dasschminkstuebchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin ganz deiner Meinung! Wunderschöner Post und tolle Fotos :)

    Sieh dir gerne meinen neusten Post an! :)
    Chiara von modemood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Ich stimme dir voll und ganz zu!
    Super schöne Bilder und ich liiiiiebe die Tasche!
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Sachen und die Bilder sind wunderschön! :)

    Lg,
    Nena
    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Stücke,
    besonders das Kleid und die Tasche gefallen mir sehr !

    AntwortenLöschen
  26. Beautiful! I like it

    -------------------------
    http://fashionelja.pl

    AntwortenLöschen
  27. Ein schöner Post. Ich sehe das genau so, ich kann mich auch nicht nur auf einen Stilrichtung festlegen.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen
  28. Sehr schöner Post !

    Liebste Grüße Lea

    http://www.estilo-bylea.com

    AntwortenLöschen
  29. ein toller, super geschriebener Post!!! Und die Sachen in deinem Post sehen toll aus!
    Bei mir hat sich der Stil auch oft verändert und dann natürlich auch durch die verschiedenen Lebensphasen: Studium, Zeit in Spanien, Job... Jetzt im Moment laufe ich unter der Woche für den Job immer ziemlich schick rum und dann meist mit Blazer und Pumps und am Wochenende kommt das Kontrastprogramm :D Also entweder Oversize und super kuschelig oder aber meine ganzen Röcke und Kleidchen, die ich im Büro nicht tragen kann :D
    Liebe Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  30. Ich finde auch, dass man sich nicht von einem "Stil" einschränken lassen sollte. Was einem gefällt, sollte man tragen. Je nach Laune! :) Besonders cool finde ich es auch, am einen Tag richtig lässig herumzulaufen und am nächsten Tag elegant, rockig oder wie auch immer. Das macht Mode aus!
    Die Tasche ist übrigens wirklich traumhaft.
    Außerdem muss dir wirklich mal gesagt werden, dass deine Beiträge auf deinem Blog wirklich total abwechslungsreich und kreativ sind. <3 <3 Daumen hoch!
    Liebe Grüße,
    Christina von http://lifeas-christina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  31. Mir geht es eben so, dass ich mich absolut auf keinen Stil festlegen kann. Allerdings rage ich sehr, sehr, sehr selten Farbe. Ich finde Stil zeigt Persönlichkeit und diese kann wechseln, oder mal für einen Tag lang etwas anders sein. Tolle Bilder! :)

    Danke für die beiden Kommentare, habe mich sehr gefreut :) Venedig ist wirklich ein Traum und ich bin halt ein kleiner Faschingsfan, haha ;)

    Allerbeste Grüße!

    mtrjschk.blogspot.com

    AntwortenLöschen

by mlekoshi