Summer Recipe | Erdbeer-Rucola Salat

Mittwoch, 22. Juli 2015


Hey Cutis,

ich war letzten Freitag zum Grillen bei meiner guten Laura eingeladen. Da sie Veganerin ist wollte ich einen Salat für uns zubereiten den jeder Essen kann & somit bin ich via Chefkoch.de auf diesen leckeren Salat gekommen.

Wie viele meiner Freunde werdet ihr euch sicherlich fragen, harmoniert das gut zusammen? Schmeckt das überhaupt?
Und er hat wirklich 1A bombe geschmeckt.



Was ihr dazu braucht:

Frischen Rucola
Erdbeeren
Olivenöl
Balsamico Essig (am besten etwas dickflüssig)
Salz
Pfeffer


Die Zubereitung:

Im ersten Schritt wascht ihr den Rucola & die Erdbeeren ab. Danach schneidet ihr die Erdbeeren in Scheiben, euer belieben entscheidet wie breit sie werden sollen.
Den Rucola am besten etwas hin & her schleudern damit ihr ihm vom Wasser befreit.

Beim Dressing kann ich euch keine genauen Mengen angaben nennen, ich habe selber alles nach Gefühl gemacht.
Gebt das Olivenöl mit den Balsamico Essig in eine kleine separate Schüssel. 1:1 habe ich das ca. gemacht. Danach versucht es etwas zu vermischen, es wird nicht ganz gehen da sich eine Emulsion bilden wird. Im Anschluss gebt einfach etwas Salz & Pfeffer dazu, aber wirklich nicht zu viel, ihr könnt immer noch nach würzen wenn es euch noch zu lasch ist.

Dann gebt ihr alles in eine Salat Schüssel & vermengt alles mit einander & fertig ist euer Salat.




Kommentare:

  1. Sieht einfach nur total lecker aus! :)

    sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht sehr lecker aus :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Sieht total lecker aus! Ich bin ein riesen Rucola Fan ^^
    Liebste Grüße bea
    Pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Die Kombi habe ich schon öfter gehört und finde sie so interessant, muss ich unbedingt mal testen! :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  5. Oh, bringst du mir eine Portion vorbei? Danke dir. ♥♥ :D

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  6. Parece ótimo!

    www.desesperofashion.blogspot.com
    facebook/desesperofashion
    Instagram/desesperofashion

    AntwortenLöschen
  7. This salad looks delicious and healthy.
    Gruesse aus Kanada

    www.chicuturnonglitz.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Es sieht sehr lecker aus und schmeckt bestimmt auch so :)
    Werde dein Rezept demnächst mal ausprobieren. Ich stelle es mir perfekt für eine Gartenparty bei gutem Wetter vor. Dankeschön für das Rezept!
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht echt lecker aus! :)

    Lg,
    Nena
    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie lecker, darauf hätte ich jetzt auch richtig lust, das werde ich mir gleich mal für heute Abend vormerken! :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  11. ach gott sieht das vielleicht gut aus!
    da hätte ich jetzt auch total appetit drauf :-)

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Klingt interessant, jedoch bin ich überhaupt kein Rucola-Fan, mir ist er einfach zu bitter😁
    xoxohanna

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, schau gerne vorbei. Diese Mischung habe ich noch nie ausprobiert. Wird gleich mal notiert :) Danke für das Rezept!

    Liebste Grüße aus Hamburg


    BLOND GIRL

    AntwortenLöschen
  14. OMG! Ich finde ja auch, dass Früchte bzw. Beeren wunderbar zu Salat harmonieren. Ich mag das voll gerne, wenn es mit Essig oder Balsamico und Öl abgemacht wird. Soooo yummy. Probier mal Himbeeren aus, die schmecken im Salat sogar NOCH besser, als Erdbeeren :) dazu gibt es auch leckeren Himbeeressig und das ist einfach nur yummy :)

    Liebste Grüße
    Lisa

    PS: Ich finde andere Autos auch schöner, als Opel. Wenn ich dann mal mein eigenes Auto kaufe, wird es auch kein Opel mehr, sondern ein Seat, Audi oder VW :) Aber nichtsdestotrotz fahr ich gerne mit Opel :)

    AntwortenLöschen

by mlekoshi