Penne with chicken | Rucola, Sonnenblumenkerne, Soja Sauce

Dienstag, 7. Juli 2015



Hey Cutis,

wie ich euch angekündigt habe werden nun öfters Rezepte auf meine Blog auftauchen. 

Hier habe ich mich an einem Rezept bei Chefkoch.de probiert. Die Idee kommt von der Website, aber ich habe meinen eigenen Touch noch mit dazu gegeben.


Ihr benötigt:



Penne
Putenfilets oder Putengeschnetzeltes
Tomaten
Zwiebeln
Knoblauch
Sonnenblumenkerne
Rucola
Sojasauce
Chili oder Chili Gewürz
Salz 
Pfeffer
u.a. für euren Geschmack noch andere Kräuter oder Gewürze



Im ersten Schritt, habe ich Wasser für die Nudeln angesetzt & es zum kochen bringen lassen. Nachdem das Wasser angefangen hat zu köcheln habe ich Salz hinzugegeben & es auflösen lassen.

Nun konnte ich die Penne in den Topf geben & mit aller Ruhe mich um den Rest kümmern.



Im zweiten Schritt habe ich meine Putenfilets in Geschnetzeltes geschnitten & sie mit Sojasauce vermegt, danach habe ich das Fleisch bis zum anbraten nochmals in den Kühlschrank gestellt.

Im Anschluss habe ich dann Tomaten, Zwiebeln & Knoblauch in Scheiben & in Würfel zerkleinert.



Nun habe ich Öl in die Pfanne gegeben & das Geschnetzelte angebraten. Nachdem das Fleisch so gut wie durch war habe ich die Tomaten hinzugegeben & sie etwas mit köcheln & verbraten lassen.

Nebenbei habe ich schon einmal die Sonnenblumenkerne angeröstet. Ganz wichtig beim anrösten ist das ihr kein Öl, Butter oder jegliches in die Pfanne gebt. 



Nun habe ich nur noch den Knoblauch & die Zwiebeln zum anschwitzen hinzugegeben. Um alles zu verfeinern habe ich noch Salz, Pfeffer, Knoblauch-Bärlauch Gewürz, Chili Gewürz & Mediterrane Gewürze hinzugegeben.



Nun habe ich die Nudeln, das Fleisch & die gerösteten Sonnenblumenkerne auf einen Teller gegeben. Um das ganze noch abzurunden & etwas schärfer schmecken zu lassen, habe ich noch frisch geernteten Rucola mit dazugegeben.



Ich hoffe euch hat mein Rezept gefallen & ihr habt Interesse es nach zu kochen. Für die Leute die allerdings Saucen Esser sind muss ich sagen das man die Sauce garnicht vermisst. Das Fleisch ist super saftig gewesen.


Viel Spaß beim nach kochen!

Kommentare:

  1. Das sieht aber sehr lecker aus und ich werde mir das Rezept aufschreiben und nachkochen :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Yummi! das sieht richtig lecker aus. Bin genau auf der Suche nach so einem Rezept! Danke :D

    Liebst Luna von http://prettylittlelunas.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  3. Good ;) nice post
    kiss

    http://inspirationswithm.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  4. Sieht richtig lecker aus, bei Gelegenheit probiere ich es sicherlich mal aus! Die Ferien kommen ja schließlich bald. Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  5. wow das sieht ja lecker aus! Werde ich bestimmt mal nachkochen :)
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super lecker aus werde ich auf jedenfall ausprobieren! :)

    Liebe Grüße
    Johanna
    http://dream-factory-of-my-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh das ja richtig lecker aus!! *-*

    GLG
    Miss Lilli

    AntwortenLöschen
  8. Great Recipe..enjoy the rest of the week.

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht doch wirklich gut aus! Seit kurzem versuche ich zwar vegetarisch zu essen, aber dass die Bilder lecker aussehen, lässt sich nicht leugnen.
    Danke für deine lieben Worte :)

    Wünsche dir eine schöne Restwoche!

    http://mtrjschk.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. danke sehr für dein Kommentar auf meinem Blog :-) schlicht und einfach ist das outfit!

    Das essen sieht super lecker aus :-D wobei ich das chicken gegen sojafleisch oder tofu eintauschen würde..

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. danke sehr für dein Kommentar auf meinem Blog :-) schlicht und einfach ist das outfit!

    Das essen sieht super lecker aus :-D wobei ich das chicken gegen sojafleisch oder tofu eintauschen würde..

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Das schaut super lecker aus!
    Super Rezept!

    Liebst, Colli von tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  13. Mmmm looks so yummy!
    Καλή όρεξη :)

    Thanks for commenting on my blog.
    http://beautyfollower.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  14. Hmmm this looks so delicious! Thank you for sharing.

    x Karen
    http://dressinginlabels.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Sieht echt lecker aus! Und auch sehr schöne Bilder!
    LG Lou

    AntwortenLöschen
  16. Wonderful presentation and pictues.. This look so delicious. Probiere ich mal aus.:) YUM

    www.chicuturnonglitz.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Obrigado por visitar meu blog! Seja bem vinda!
    www.desesperofashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Traumhaft oder ? :D ♥ Ich wünschte sie würden noch mehr Celien Modelle reinbringen, die Triobag oder die Wingtote, hach!
    Das rezept sieht sooo gut aus, werde ich auf jeden Fall die tage ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  19. Appetizing look
    I love your blog. I hope you will like mine
    Xoxo
    Www.welovefur.com

    AntwortenLöschen
  20. Hey,
    das ist ein wirklich toller Post!!
    ich persönlich esse ja kein Fleisch, aber das schmeckt bestimmt auch ohne unglaublich gut *-*
    werde mir das Rezept auf jeden Fall mal merken :)

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen
  21. Nom. :D
    Ich darf nicht mehr so oft auf Blogs umher klicken.. da bekommt man nur Hunger und das obwohl ich erst gefrühstückt habe!

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  22. Yummie, das sieht aber sehr lecker aus! <3

    AntwortenLöschen

by mlekoshi